Archiv der Kategorie: Geturnt

Liebes Lauftagebuch (147)

Standard

Turnen, dehnen, fluchen.

Und wenn man so auf der Gymnastikmatte rumliegt und in der Dehnposition verharrt seit Minuten in die staubigen Tiefen unter der Couch guckt, fragt man sich dann wirklich, warum man nicht einfach 3 Mal die Woche 5 gemütliche Kilometer laufen kann. Wie normale Menschen. Nein, es müssen die ganz langen Läufe sein. Und lang ist noch lange nicht lang genug, da soll noch so viel mehr. Seufz.

Aber keine Chance, ich gucke weiter in die staubigen Tiefen unter der Couch. Es müssen die langen Läufe sein. 🙂

Wird langsam auch wieder besser, diese Unberechenbarkeit in der letzten Woche hat mich aber sehr verunsichert. Denn zwischendurch war’s fast bis ganz weg und dann wieder so voll da. Und nun raten wir mal, wer sich nicht traut, wieder loszulaufen, weil sie nicht weiß, ob’s schon wieder klug ist. :-/