Archiv der Kategorie: Gemeldet

Liebes Lauftagebuch (50)

Standard

Liebes Laufen, ich danke dir vom ganzen Herzen, dass du mein Leben so nachhaltig und grandios beeinflusst hast – aber dass ich grad meine Zuhause-Rumgammel-Boyfriend-Jeans, die ja nach unten hin enger wird, nicht mehr bzw. nur mit großer Anstrengung über die Waden hochgeschoben kriege, kam grade doch etwas unerwartet.

😆

Wir halten fest: Nach insgesamt 430* Kilometern sitzen die Hosen obenrum lockerer, aber untenrum um einiges strammer, hahaha!

Ersteres nicht beabsichtigt, tatsächlich nur Nebeneffekt, obwohl ich an manchen Tagen echt nur am Futtern bin. Besonders nach den langen Läufen. 😉 Also alle, die es doch drauf anlegen: Haltet durch, es dauert etwas, aber da passiert was!

———————
* Das läuft mein Coach übrigens in einem Monat. :mrgreen:

Hackbällchen und Pechkekse

Standard

Am Wochenende hat Hannibla ja schön Kekse gebacken, Zimt-Haselnuss-Banane … das Rezept sagte: Erst zu Kugeln formen und dann auf dem Blech plattdrücken. Aber als ich die Teigkugeln so sah:

wpid-20140201_120556.jpg

Die sehen ja wohl mal arg nach Hackbällchen aus … kreisch! 😉

Und später gab’s dann noch Pechkekse, schöne Idee, pechschwarz und nicht ganz so nett, aber sonst exakt wie die bekannten Glückskekse.

wpid-20140201_181806.jpg

Hehe, herrlich. Es trennt sich tatsächlich die Spreu vom Weizen, wenn Facebook nicht an den Geburtstag erinnert, weil der da eben nicht drinsteht :mrgreen: