Archiv der Kategorie: Gejammer

Auf Entzug

Standard

Weil Knie.

Und mal wieder Entwöhnung vom Nasenspray.  😆  Das schaffe ich seit ein paar Jahren ja leider echt jeden Winter, schwerst abhängig zu werden, haha! Nun las ich aber, was da alles noch passieren kann, och, nee, lieber nicht. Dann lieber ein paar Tage rumjammern.

Weil Knie.
Und Nase.

Advertisements

Liebes Lauftagebuch (102)

Standard

Wäääääh! Nicht-laufen-können/dürfen-Tage sind die schlimmsten Tage, oh welch Gesuhle im Selbstmitleid!

Erkältung from hell. Und ganz ganz schlechte Laune. Lieber Nachbar, der Du mir die Pakete rüberbringst, ich habe meinen Frust mit Laufklamotten-Shopping versüßen müssen. Ich bedanke mich schon im Voraus fürs Verständnis und Paket-Rüberbringen. 😉

#niemalsumausredenverlegen #harhar

Trotzdem: will laufen. Wäääääh.

Liebes Lauftagebuch (73)

Standard

7 Wochen seit Waldweg. Und ich bin so mutlos heute. Die gestrige Gehen-Laufen-Dehnen-Runde fanden zumindest alle Mücken des Waldes ganz großartig. Ich hingegen will doch einfach nur endlich wieder rund laufen, kann das echt sein, dass das so verdammt lange dauert? Ehrlich jetzt? Und auch die ersten Schritte heute morgen – wieder ganz großes Humpel-Kino. Diese falsche Bewegung ist so fest abgespeichert, ich will das endlich ausm Hirn kriegen! Bitte!

😦

PS: Habe mir grade überlegt, dass die selbst designten Nikes, die ich mir zum Knacken der 15 km gönnen wollte, jetzt schon bestellt und umbenannt werden in „Comeback-Laufschuhe“ oder so. Für die Seele. Und fürs Durchhalten. Seufz.

Gnihihi, Frustshoppen ist geil. :mrgreen:

PS2: Uaaaah, ist das aufregend! Soeben die Nikes designt und bestellt, uiuiui, spannend!

Nike id

Seid ihr bald da? Seid ihr bald da? Seid ihr bald da? 😆

7 Stunden in der Hölle

Standard

Und zwar beim Erste-Hilfe-Kurs. Ich will nicht. Meh, auf einen Samstag, warum?! Warum nur!? Und das als lizenzierte Misanthropin. Argh! Drücken Sie mir die Daumen, dass nicht alle Klischees bedient werden.

Seufz.

————

Naja, sooo schlimm war’s doch nicht. Wurden zwar sehr viele Klischees bedient, aber hatte sogar ganz lustige Momente. Zum Beispiel der echt geschockte Gesichtsausdruck des kleinen 17-Jährigen, als er mich in die Seitenlage drehen sollte und meine Schulter knackte, hehe. Tja Kleiner, das ist so, wenn man alt wird :mrgreen:

wpid-20140524_134832.jpg

 

Weiterjammern auf allerhöchstem Niveau

Standard

Esjucktesjucktesjucktesjucktesjucktesjucktesjucktesjucktesjucktesjucktesjucktesjucktesjucktesjucktesjucktesjuckt
esjucktesjucktesjucktesjucktesjucktesjucktesjucktesjucktesjucktesjucktesjucktesjucktesjucktesjucktesjucktesjuckt
esjucktesjucktesjucktesjucktesjucktesjucktesjucktesjucktesjucktesjucktesjucktesjucktesjucktaaaaaaaaaaaaaaah!!!!!!