Archiv für den Monat Oktober 2017

Laub & Steine 558/17

Standard

Ach krass! Lecker und leckerer! Eigentlich sollte es nur der Rosenkohl mit Graupen und Cranberrys sein (nach diesem Rezept, sooo gut!), aber dann zwinkerte mir der Sellerierest im Kühlschrank zu, der endlich mal wegmusste. Also völlig unspektakulär ein paar Minuten blanchiert und dann scharf in der Grillpfanne angebraten, nur Salz und Pfeffer und … whoa, war das lecker! So gut, dass ich morgen direkt die nächste Knolle kaufen werde! 🙂

Advertisements

Liebes Lauftagebuch (215)

Standard

Das war fast schon wieder wie Laufen. Ha!

Nachdem mich die letzten Laufversuche leider noch immer nicht überzeugt hatten, platzte mir der Kragen komplett und ich verlagerte mich aufs Schwimmen. Biste halt erstmal wie ein Pinguin, im Wasser yeah, an Land mehr so ohje.

Aber heute war’s fast wirklich gut. Da ich ab morgen erstmal wieder wg. Tattoo aussetze – aber das mal nicht maulig, denn Frisch-tätowiert-Pause ist die einzige Sportpause, die mich nicht nervt – bin ich tatsächlich so richtig und wirklich guter Dinge, dass es danach endlich weitergeht. Jawohl.

Laub & Steine 555/17

Standard

Und am Sonntag schlafe ich mal so richtig lange aus! Kurz nach 7 war ich hellwach, danke. Stunde hin- und hergewälzt, alle Vorsätze, das Bein nochmal eine ganze Weile in Ruhe zu lassen, über Bord geworfen, im Frühnebel in den Wald zum Laufen, 4 km schmerzfrei (kreisch, aber halten uns mal noch schön bedeckt 😉 ) uuund dann so richtig Bock auf diese drölfzigtausend Kalorien gehabt: Kaiserschmarrn mit roter Grütze und Kaki. Läuft. 🙂