Liebes Lauftagebuch (192)

Standard

Komm mit in die Hüttener Berge, haben sie gesagt.

Das wird gut, haben sie gesagt.

Oh. Gott. Aua!  😯

Es war schrecklich und doch schrecklich schön! Knapp 9 km gnadenlos überall rauf und runter und wieder hoch und noch einen höheren rauf – man staunt ja doch, was für fiese Höhenmeter sich in Schleswig-Holstein verstecken, haha!

Auf jeden Fall wieder, sobald es mal in den Trainingsplan passt. Gibt nämlich ab sofort einen neuen für die nächsten 6 Wochen, Mission: Schneller werden. Oh, werd ich jaulen und fluchen!  😉

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s