Liebes Lauftagebuch (183)

Standard

6,7 km Dorflauf. In praller Sonne. Bei gefühlt 30 Grad. Zu einer Uhrzeit, zu der ich hier freiwillig nie loslaufen würde. Suuuper Idee!

Schön war’s. Als es vorbei war. Was für ein fieser Lauf. Viel zu schnell anfangen, 2 km deutlich zu schnell durchziehen, dann stark nachlassen und ab km 4 so richtig und absolut keinen Bock mehr haben. Suuuper Idee!

Aber ich mag das Foto, das ist mal ein fliegender Laufstil.  😉

Und so netzwerk- und freundemäßig war’s auch soweit ganz gelungen.

Nur echt nicht meine Lauftemperatur.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s