Kommunikative Absurditäten, Teil 46

Standard

Seit ungefähr einem halben Jahr arbeite ich auch für eine Agentur, die auf Mode spezialisiert ist – was für mich Magazine, Kataloge und ähnliches zur jeweils kommenden Saison bedeutet.

Der Mann guckt mir eben über die Schulter: „Du guckst ja Schuhe – ich dachte, du musst arbeiten!?“

Großartig.

Waren übrigens rotzhässliche Highfashion-Pumps. Muss man mögen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s