Arschlochknie!

Standard

Nein, keine anatomische Verwirrung, sondern uuuuaaargh du hinterhältiges Knie, du Arsch!

Da entscheide ich mich heute gegen den langen Lauf bzw. den Versuch dessen, um das Knie noch etwas zu schonen (und weil einen Lauf abbrechen müssen fast noch mehr nervt als gar nicht laufen) – und was macht es heute? Nicht einen Mucks! Nun pieks gefälligst noch, wenn du mich schon vom Laufen abhältst …

Morgen geht’s dann zu meiner wunderbaren M., die mich dann nach Liebscher und Bracht foltert quält behandelt und dann ist da gefälligst Ruhe! Herrgottnochmalduarschlochknie!

LäuferInnensorgen. Herrlich.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s