Liebes Lauftagebuch (102)

Standard

Wäääääh! Nicht-laufen-können/dürfen-Tage sind die schlimmsten Tage, oh welch Gesuhle im Selbstmitleid!

Erkältung from hell. Und ganz ganz schlechte Laune. Lieber Nachbar, der Du mir die Pakete rüberbringst, ich habe meinen Frust mit Laufklamotten-Shopping versüßen müssen. Ich bedanke mich schon im Voraus fürs Verständnis und Paket-Rüberbringen. 😉

#niemalsumausredenverlegen #harhar

Trotzdem: will laufen. Wäääääh.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s