Liebes Lauftagebuch (75)

Standard

Oder: Die Entdeckung der Langsamkeit. 😆

Kondition und Kraft wiederaufbauen, das macht ja Spaß, hmmm … 😉 Nein, im Ernst, ich bin dankbar über jeden Schritt, den ich laufen kann. Aufbau sieht so aus: 500 Meter laufen, 250 Meter gehen, 500 Meter laufen, 250 Meter gehen, 500 Meter laufen, 250 Meter gehen, 750 Meter laufen …

Und da ist er, der erste klitzekleine Balken, ist er nicht wunderwunderschön!?

FullSizeRender0507

Brauche ich ja für die Strecke, denn müsste von mir aus noch gar nicht mitlaufen – da ich die Pace nicht ausgeblendet kriege und die mich natürlich etwas nervt. Das muss ich nun lernen, das vom Kopf her auszublenden. 😉

Bin aber sehr gespannt auf die Fortschritte.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s