Laub & Steine 315/16

Standard

IMG_2381

Warum in die Ferne schweifen und Rezepte suchen, wenn die allerliebste Lieblingslea noch lange nicht „durchgekocht“ ist, harhar! Und da bisher wirklich jedes Rezept so exakt meinen Geschmack traf, bleib ich jetzt auch eine Weile bei ihr, da sind noch so viele Sachen, die (zum Teil schon länger) ausprobiert werden wollen.

Heute: Gebratener Chicorée auf Berglinsen mit Gomasio. Und es war der Hammer! Zwar kann man nach dem Anbraten des Chicorées – wie auch von Lea vorgewarnt – direkt die Küche renovieren, aber das war’s wert. 😀

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s