Archiv für den Monat Dezember 2015

Liebes Lauftagebuch (10)

Standard

S C H M E R Z F R E I !!!

Der erste Lauf seit Wochen ohne das olle Gepiekse unterm linken Knöchel. Und das trotz fieser Sprints zwischendrin, puha, die sind echt hart, aaaaber schmerzfrei, wooohoooooo!!! Was für ein Highlight zum Jahresende! :mrgreen:

Advertisements

Liebes Lauftagebuch (9)

Standard

Hach. Garmin! Yeah! Wie großartig! Wenn es doch auch etwas ablenkt, aber das normalisiert sich dann ja sicher noch. Und trotz Ablenkung war der Lauf sehr gut, Tempo nimmt auch langsam Form an (wenn auch noch lange nicht wichtig, aber darf am Rande trotzdem zur Kenntnis genommen werden 😉 )

FullSizeRender

Doch muss das immer wiederkehrende Pieksen unterm linken Knöchel erwähnt werden. Inzwischen zwar erst ab ca. km 3 und lässt nach dem Lauf wie gehabt auch sofort nach, aber ist doch ständiger Begleiter. Wird nicht schlimmer, aber nur insofern besser, dass es später einsetzt. Wäre dennoch schön, wenn es auch mal ganz aufhören würde? Ich bin sehr gespannt.

Liebes Lauftagebuch (8)

Standard

Der tollste Mann der Welt schenkte mir zu Weihnachten wundervolles Laufzeugs, unter anderem auch eine Garmin-Laufuhr. ♥ Ich bin ja nun tatsächlich auf dem Level angekommen, wo es nun bald an die genaue Trainingsplanung geht und km und Pace wichtig werden – und ich grübelte bereits, ob per Handyapp oder doch lieber Laufuhr und wenn ja, welche der gefühlt tausend Modelle … zack, hat der Mann mir abgenommen. ♥♥♥ Und welch großartige Wahl (Garmin Forerunner 220)! 😀

Direkt mal die letzten Läufe so pi mal Daumen eingetragen:

FullSizeRender

Ich stehe total auf Balkendiagramme! Und wie sie schon bald wachsen werden! Freu!!!