Archiv für den Monat Oktober 2015

Laub & Steine 261/15

Standard

image

Die lila Schönheit ändert beim Garen die Farbe, grandios! Als Beilage zu geröstetem Rosenkohl, gebackenen Rosenkohl-Dattel-Feigen-Spießen, paniertem Sellerie an Sellerie-Kartoffel-Pü. Hinter dem Püree liegt noch gekochter Rosenkohl, weil der Mann sich das als „Rosenkohl-Allerlei“ gedacht hatte. Dabei stellten wir beide fest, dass die Erinnerung an früher sehr richtig ist: gekochter Rosenkohl geht gar nicht. Igitt. Der braucht einfach Röstaromen. Hmmmm.

Laub & Steine 259/15

Standard

Gestern war wieder Veggie-Brunch in Nortorf … großartig! Ich verlinke mal zum wunderbaren Rendsburg-isst-vegan-Blog, da wurde ans Fotografieren gedacht. 😉

Aber doch eine Kritik: Der Punkt in der Ansprache, sie hätten ja ach so völlig andere Produkte als sonst verwenden müssen, uiuiui, sooo ungewohnt. Das fand ich doch etwas schade. Denn auch so unnötig bei dem, was sie da an Köstlichkeiten gezaubert hatten.

Er so, sie so

Standard

Kleines Hüngerchen nach dem Kino (Er ist wieder da, ganz ganz ganz ganz großes Kino!!!), er so seltsame Gelüste: lass uns doch mal einen Döner holen.

Er so: Döner mit alles.
Sie so: Veggie-Döner, also im Grunde Salat im Brot mit scharfer Sauce. Zuhause dann noch schnell eine Knobisauce zusammengerührt.

Drei Stunden später.

Er so: Wälz, ächz, stöhn, ooooh, Bauch, aua, schwer und quer im Magen …
Sie so: Schläft wie ein Baby.

Ein Schelm, der da nun irgendwelche Zusammenhänge zum Dönerinhalt vermuten würde.

:mrgreen: