Laub & Steine 221/15

Standard

wpid-20150731_140459-1.jpg

Ochsenherztomate! Warum entdecke ich dich jetzt erst?! Vermutlich, weil ich seit jeher kein großer Tomatenfan bin … jaha, wie auch, wenn ich die wirklich köstliche Tomate verschmäht habe, eben weil sie eine Tomate ist … wie doof! Denn hier ist das, was ich so besonders unsexy finde an Tomaten – nämlich das Geglibber – so herrlich kaum vorhanden. Der Rest ist wunderbar aromatisches Fruchtfleisch, intensiv, süß, hmmm … gab’s dann gewürfelt und geschmort zu Tricolore-Pasta. Sehr zu empfehlen!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s