Archiv für den Monat April 2014

Finale … ohooo!!

Standard

Hach! In drei Stunden ist der achte und letzte Termin des Großprojekts. Naja, natürlich noch nachstechen, aber grundsätzlich ist das Großprojekt heute Abend fertig. Yay!! Und freu!!!

Und natürlich geht’s danach direkt weiter, sooo viele neue Ideen … es wird buuuuunt :mrgreen:

Advertisements

Laub und Steine 54/14

Standard

Den ganzen Tag freute ich mich schon auf das für heute geplante Essen: Linsen mit Gemüsegedödel und Limetten-Sonnenblumen-Pesto (nach einem Hildmann-Rezept). Überarbeitet und verpeilt wie ich derzeit bin, habe ich natürlich vergessen, die Linsen einzuweichen. Und da ich heute echt nur wenig Zeit habe, gab es halt nur Gemüsegedödel. Mit Mandel-Sesam-Tofu.

wpid-20140423_142339.jpg

Und es war köstlich! Auch ohne Linsen. Und Pesto. Ich will ’nen Zivi ’ne Haushaltshilfe 😀

Super-GAU vs. Super-Cupcake

Standard

Was ist wirklich richtig übel, wenn man auf dem Weg zu einem Termin mit einem Neukunden ist? Wenn der Heuschnupfen mit der ganz großen Keule zuschlägt … als ich in Kiel ankam, sah ich aus, als hätte ich nächtelang geheult: Augen rot, Nase rot, es floss aus sowohl als auch in Strömen … Luft hab ich natürlich auch kaum gekriegt. Herrlich, Germany’s next Rotzmodel. Aber nützt ja nix, Termin war wichtig. Schien jedenfalls so.

Eine halbe Stunde später kam ich raus – genervt wie lange nicht mehr. Der Kunde zeigte mir Screenshots der alten Seite, die größtenteils aus Fotos bestand. Und beantwortete alle (!) meine Fragen mit „Och, denken Sie sich was aus!“

Nicht, dass man das schon am Telefon hätte klären können.

ARGH!!

Gefrustet den ersten Bus zum Minerva Murmelteesalon geschnappt und der Traum von Schoko-Cupcake mit Erdnussfrosting war so Balsam für die genervte Seele:

wpid-20140415_152720.jpg

Und Matcha geht eh immer. 🙂

Als ich dann auf dem Weg zum Bahnhof noch total unerwartet endlich (!!) nach wirklich längerer Suche eine Sonnenbrille entdeckte, die eine sehr sehr ähnliche Form hat wie meine alte geliebte, aber inzwischen echt zerrockte … war der Tag tatsächlich gerettet. Und dass die Maklerin anrief, um zu sagen, dass sie unseren Wunsch-Besichtigungstermin morgen hingekriegt hat -> i-Tüpfelchen. Das Leben ist doch großartig.

Aber das Beste: Mein Baby kommt morgen endlich von der KackdrecksnervkramskaperfahrtTour wieder. ♥