Laub & Steine 112/14

Standard

Niemand hat die Absicht, eine Mauer zu errichten! Aber einen prima antispeziesistischen Milchprodukt-Schutzwall:

wpid-20140929_202026.jpg

Links vom Schutzwall meine Pizza. Zusammenleben Veganerin und Omni -> läuft! :-D

(Wobei seine Pizzahälfte immerhin vegetarisch war. Dafür ein halbes ♥)

Aus Umzugswahnsinnzeitgründen übrigens zähneknirschend ausrollbaren Fertigteig gekauft. Nie wieder. Kinners, das geht ja gar nicht mehr, wenn man sich an selbstgemachten gewöhnt hat. Luxussorgen, herrlich.

Die Frau ohne Vergangenheit

Standard

Zumindest ohne belegbare. Ich bin hin- und hergerissen, wie ich das nun finden soll. Nach einem Wasserschaden vor x Monaten/Jahren (?) ist mein gesamter Kellerinhalt durchgemoddert. Komplett. Unrettbar. Ekelerregend.

Es hat die Kartons komplett zersetzt. Ich habe mit (dick behandschuhten) Händen und Mundschutz den Modder in Müllsäcke geschaufelt. Und konnte mich die ganze Zeit nicht entscheiden, ob ich kotzen oder heulen möchte. Oder beides. Denn im Modder die Reste alter Tagebücher, Fotos, S-VHS-C-Kassetten, Schulsachen, Erinnerungen … das Ekelhafteste, was ich jemals machen musste. Und das seltsamste. All die Jahre, all das, was mal wichtig war (wie viel Zeit ich manchmal mit einem Tagebuch verbracht habe!) … einfach verrottet und zu Staub ekligem Modder zerfallen. Ich hatte noch kurz überlegt, ein Foto zu machen, aber das war so ekelerregend, nee. Und spannender Zeitpunkt, jetzt wo ich zu S. ziehe, hat sich die Vergangenheit in Luft ekligen Modder aufgelöst.

Sehr seltsam.